Fahndungen

  • PDF
  • Drucken

Fahndungen 12/2017

  • Dienstag, den 05. Dezember 2017 um 20:44 Uhr
  • Geschrieben von: Webmaster
Gelsenkirchen vom 07.12.17 | 13:12
Delikt: Trickdiebstahl
Tatort: Gelsenkirchen, Tankstelle auf der Grothusstraße in Heßler
Tatzeit: 25.08.2017
Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 - 8212 (Kriminalkommissariat 22) oder - 8240 (Kriminalwache).
Quelle: Polizeipresse | Polizei Gelsenkirchen | 07.12.2017 | pm/51056/3809328
Arnstadt vom 07.12.17 | 11:32
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Arnstadt, Ilmkreis-Center
Tatzeit: 08.06.2017
Hinweise bitte an die KPI Gotha, Tel. 03621/781424
Quelle: Polizeipresse | Landespolizeiinspektion Gotha | 07.12.2017 | pm/126721/3809105
Rees vom 07.12.17 | 09:41
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Rees, Supermarkt
Tatzeit: 04.06.2017
Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Kleve | 07.12.2017 | pm/65849/3808787
Hannover vom 06.12.17 | 14:00
Delikt: Diebstahl, Computerbetrug
Tatort: Hannover, Bürogebäude am HDI-Platz (Lahe)
Tatzeit: 13.10.2017
Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Polizeidirektion Hannover | 06.12.2017 | pm/66841/3808246
Bonn vom 06.12.17 | 08:32
Delikt: Gepäckdiebstahl
Tatort: Bonn, Frühstücksraum eines Hotels an der Adenauerallee
Tatzeit: 14.08.17 - 15.08.17
Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0228/ 15-0 entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Polizei Bonn | 06.12.2017 | pm/7304/3807591
Dortmund vom 05.12.17 | 17:54 Nr. 1342
- Serientäter | 3 Fälle -
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Dortmund-Hombruch
Tatzeit: 01.07.2017
Hinweise nimmt der Kriminaldauerdient unter Tel. 0231/132-7441 entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Polizei Dortmund | 05.12.2017 | pm/4971/3807437
Hagen vom 05.12.17 | 13:00
Delikt: Taschendiebstähle
Tatort: Hagen, Linienbusse
Tatzeit: 2017
Hinweise zur Identität der Frau oder ihrem Aufenthalt bitte an die Sachbearbeitung unter der 02331-986 2066.
Quelle: Polizeipresse | Polizei Hagen | 05.12.2017 | pm/30835/3807053
  • PDF
  • Drucken

Fahndungen 11/2017

  • Dienstag, den 07. November 2017 um 00:00 Uhr
  • Geschrieben von: M. Körner
 
Recklinghausen vom 29.11.17 | 14:30
Delikt: Diebstahl, Computerbetrug
Tatort: Recklinghausen, Herten
Tatzeit: 
Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Herten unter 0800/2361 111 entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Polizeipräsidium Recklinghausen | 29.11.2017 | pm/42900/3801848
Hagen vom 29.11.17 | 13:00
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Hagen, Hasslingen
Tatzeit: 16.08.2017
Hinweise nimmt die Polizei unter 02331-986 2066 entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Polizei Hagen | 29.11.2017 | pm/30835/3801656
Höxter vom 29.11.17 | 12:56
Delikt: Diebstahl, Computerbetrug
Tatort: Höxter, Holzminden, Göttingen, Kassel, Ilmenau
Tatzeit: 08.08.2017 - 21.08.2017
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620, entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Höxter | 29.11.2017 | pm/65848/3801640
Salzkotten vom 29.11.17 | 09:25
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Paderborn, Salzkoten
Tatzeit: 27.10.2017
Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Paderborn | 29.11.2017 | pm/55625/3801158
Duisburg vom 28.11.17 | 14:32
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Duisburg, Straßenbahn am Hamborner Altmarkt
Tatzeit: 21.09.2017
Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter 0203 280-0 entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Polizei Duisburg | 28.11.2017 | pm/50510/3800699
Dortmund vom 23.11.17 | 18:06 | Lfd. Nr.: 1281
 
 
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Dortmund, Supermarkt an der Lütgendortmunder Straße
Tatzeit: 27.07.2017
Hinweise bitte an die Kriminalwache in Dortmund unter 0231-132-7441
Quelle: Polizeipresse | Polizei Dortmund | 23.11.2017 | pm/4971/3796685
Heinsberg vom 23.11.17 | 13:00
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Heinsberg
Tatzeit: 11.11.2017
Zeugenhinweise bitte an die Polizei unter der Rufnummer Telefon 024529200
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Heinsberg | 23.11.2017 | pm/65845/3796249
Hannover vom 23.11.17 | 10:42
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Hannover, Burgdorfer Geschäft
Tatzeit: 26.07.2017
Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 0511 109-4117
Quelle: Polizeipresse | Polizeidirektion Hannover | 23.11.2017 | pm/66841/3795894
Frankfurt vom 22.11.17 | 15:05
Delikt: Trickdiebstahl
Tatort: Rastanlage "Pfefferhöhe" an der Anschlussstelle Alsfeld-West
Tatzeit: 17.10.2017
Stehlgut: Schmuckkollektion im Wert von über 100.000 Euro
Hinweise zu den Tätern erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40
Quelle: Polizeipresse | Polizeipräsidium Osthessen | 22.11.2017 | pm/4970/3795361
Recklinghausen vom 21.11.17 | 13:29
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Recklinghausen, Haltern, Lidl am Lorenkamp
Tatzeit: 28.09.2017
Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111 entgegen
Quelle: Polizeipresse | Polizeipräsidium Recklinghausen | 21.11.2017 | pm/42900/3794120
Bonn vom 20.11.17
Delikt: Gepäckdiebstahl
Tatort: Bonn, Hotel, Berliner Freiheit 
Hinweis: Flucht mit dunklen Toyota, Länderkennung "GB"
Tatzeit: 15.11.2017
Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 32 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen
Quelle: Polizeipresse | Polizei Bonn | 20.11.2017 | pm/7304/3792758
Mettmann vom 20.11.17 | 15:09
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Mettmann, Haan, Discounter, 
Tatzeit: 21.10.2017
Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Polizei in Haan, Telefon 02129/ 9328-6480, jederzeit entgegen
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Mettmann | 20.11.2017 | pm/43777/3793120
Essen vom 19.11.17
 
 

Delikt: Taschendiebstahl
Tatort: Essen, Hauptbahnhof
Tatzeit: 11.10.2017
Unter der Telefonnummer 0201/ 829-0 nimmt die Polizei Hinweise entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr | 19.11.2017 | pm/11562/3791761

Essen vom 17.11.17

Delikt: Taschendiebstahl
Tatort: Essen, Drogerie, Brückstraße
Tatzeit: 04.09.2017
Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr | 19.11.2017 | pm/11562/3790277
Essen vom 16.11.17
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Essen, Discounter | Stadtteil Heidhausen
Tatzeit: 07.07.2017
Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr | 16.11.2017 | pm/11562/3789879

Gelsenkirchen vom 16.11.17

Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Gelsenkirchen, Supermarkt auf der Hans-Böckler-Allee
Tatzeit: 25.09.2017
Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 - 8112 (Kriminalkommissariat 21) oder - 8240 (Kriminalwache).
Quelle: Polizeipresse | Polizei Gelsenkirchen | 16.11.2017 | pm/51056/3789814

Mettmann vom 15.11.17

Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Hilden, Mittelstraße in Hilden, Supermarkt
Tatzeit: 04.03.2017
Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103/ 898-6410, jederzeit entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Mettmann | 15.11.2017 | pm/43777/3788547

Kassel vom 15.11.17

Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Kassel, Discounter an der Straße "Auf dem Mühlenanger" in Immenhausen
Tatzeit: 20.07.2017
Hinweise unter 05671 - 99280 bei der Polizei in Hofgeismar oder unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen.
Quelle: Polizeipresse | Polizeipräsidium Nordhessen | 15.11.2017 | pm/44143/3788438

Bonn vom 14.11.17 | 09:04

Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Bonn, Wachtberg
Tatzeit: 27.09.2017
Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 36 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Polizei Bonn | 14.11.2017 | pm/7304/3786911

Sternberg vom 10.11.17 | 20:42 Uhr
Delikt: Taschendiebstahl, Betrug
Tatort: Sternberg, Schwerin, Wittenburg und Zarrentin
Tatzeit: 04.10.2017
Die Polizei in Sternberg (Tel. 03847/ 43270) bittet nun um Hinweise zu den beiden abgebildeten Personen.
Quelle: Polizeipresse | Polizeiinspektion Ludwigslust | 10.11.2017 | 
Minden-Lübbecke vom 09.11.17 | 14:30 Uhr
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Minden, Lübbecke, Hartum Mindener Straße, E-Center
Tatzeit: 09.08.2017
Hinweise bitte an die Polizei Minden-Lübbecke unter: Tel.: 0571/8866-0
Quelle: Polizeipresse | Polizei Minden-Lübbecke | 09.11.2017 | pm/43553/3783449
Gütersloh vom 08.11.17
Delikt: Taschendiebstahl
Tatort: Gütersloh
Tatzeit: 24.07 - 27.07 2017
Angaben nimmt die Polizei in Gütersloh unter Tel. 0 52 41 / 86 90 entgegen.
Quelle: westfalen-blatt | Polizei Gütersloh | 08.11.2017 | 
Euskirchen vom 08.11.17 | 11:33 Uhr#
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Euskirchen, Geschäft in der Straße "Eifelhecken"
Tatzeit: April 2017
Sachdienliche Hinweise werden unter der folgenden Rufnummer erbeten: 0 22 51 / 799-590 oder 0 22 51 / 799-0.
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Euskirchen | 08.11.2017 | pm/65841/3781954
Ennepetal vom 08.11.17 | 10:11 Uhr
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Ennepetal, Bekleidungsgeschäft in der Voerder Straße
Tatzeit: 17.08.2017
Die Polizei in Hemer(Tel.: 9099-0 oder 9099-6224) fragt nun: Wer kann Hinweise zur Identität der jungen Frau und dem jungen Mann machen.
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis | 08.11.2017 | pm/12726/3781781
Hemer vom 07.11.17 | 15:26 Uhr
Delikt: Handtaschendiebstahl
Tatort: Hemer, Edeka
Tatzeit: 27.07.2017
Die Kriminalpolizei bittet unter der Rufnummer 02336-9166 9122 oder 02324-9166 4000 um Hinweise, um die Identität der bislang unbekannten Person zu klären.
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis | 07.11.2017 | pm/65850/3781362
Beverungen vom 07.11.17 | 10:45 Uhr
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Beverungen, Verbrauchermarkt in der Blankenauer Straße
Tatzeit: 11.07.2017
Hinweise zur Identität des mutmaßlichen Täters nimmt die Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620, entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Höxter | 07.11.2017 | pm/65848/3780782
 
 
Weimar vom 02.11.17 | 08:13 Uhr
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Weimar, Erfurter Straße, Supermarkt
Tatzeit: 24.06.2017
Sachdienliche Hinweise unter 03643-8820.
Quelle: Polizeipresse | Landespolizeiinspektion Jena | 02.11.2017 | pm/126722/3776361

Bad Lippspringe vom 02.11.17 | 11:31 Uhr

Delikt: Diebstahl/Unterschlagung, Computerbetrug
Tatort: Bad Lippspringe, Hannover
Tatzeit: Mitte bis Ende März 2017
Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Paderborn | 02.11.2017 | pm/55625/3776740

Attendorf vom 02.11.17 | 13:34 Uhr

Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Attendorf, Attendorner Allee-Center
Tatzeit: 27.09.2017
Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter Telefon 02761/9269-6200 entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Olpe | 02.11.2017 | pm/65852/3776997

  • PDF
  • Drucken

Fahndungen 10/2017

  • Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 20:39 Uhr
  • Geschrieben von: Webmaster

Fahndungen 10/2017

Bestwig / Frankenberg / Kassel vom 27.10.17 | 12:00 Uhr
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Bestwig / Frankenberg / Kassel
Tatzeit: April 2017
Hinweise nimmt die Polizei in Meschede unter 0291 - 90 200 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis | 27.10.2017 | pm/65847/3772843
Braunschweig vom 27.10.17 | 11:41 Uhr
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Braunschweig,
Tatzeit: Ende April 2017
Wer Hinweise zur Identifizierung des bislang unbekannten Täters geben kann wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Süd unter der Rufnummer 0531/476-3515 in Verbindung zu setzen.
Quelle: Polizeipresse | Polizei Braunschweig | 27.10.2017 | pm/11554/3772797
Plettenberg vom 27.10.17 | 08:43 Uhr
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Plettenberg, DM-Markt an der Waskebieke
Tatzeit: 12.07.2017
Die Polizei in Plettenberg (Tel.: 02391/9199-6212 oder 9199-0) fragt nun: Wer kennt die auf den Bildern abgebildeten Personen?
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis | 27.10.2017 | pm/65850/3772407
Essen vom 26.10.17 | 15:44 Uhr
Delikt: Taschendiebstahl,
Tatort: Essen, Hauptbahnhof
Tatzeit: 06.08.2017
Die Essener Polizei fahndet weiter nach der zweiten unbekannten Frau. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0201/829-0 entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr | 26.10.2017 | pm/11562/3772144
Hinweis: Eine Täterin (linksseitig) bereits identifiziert
Köln vom 22.10.17 | 10:13 Uhr
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Köln
Tatzeit: 10.06.2017
Hinweise werden dringend erbeten an Tel.-Nr. 0221 229-0.
Quelle: Polizeipresse | Polizeipräsidium Köln | 22.10.2017 | pm/12415/3767524
Recklinghausen vom 20.10.17 | 10:44 Uhr
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Recklinghausen, Waltroper Wochenmarkt am Raiffeisenplatz
Tatzeit: 12.06.2017
Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Polizeipräsidium Recklinghausen | 20.10.2017 | pm/42900/3766348
Kleve vom 17.10.17 | 09:37 Uhr
Delikt: Gepäckdiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Kleve,
Tatzeit: 18.08.2017
Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Kleve | 17.10.2017 | pm/65849/3762908
Köln vom 17.10.17 | 09:05 Uhr
Delikt: Taschendiebstahl
Tatort: Köln,  KVB-Linie 18 in Richtung Thielenbruch
Tatzeit: 09.07.2017
Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 55 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Polizeipräsidium Köln | 17.10.2017 | blaulicht/pm/12415/3762860
Erfurt vom 13.10.17 | 13:30 Uhr
Delikt: Handtaschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Erfurt, Erfurter Straße in Sömmerda (Parkplatz ALDI)
Tatzeit: 15.06.2017
Hinweise werden bei der PI Sömmerda Tel. 03634 3360 oder jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.
Quelle: Polizeipresse | Landespolizeiinspektion Erfurt | 13.10.2017 | pm/126719/3760232
Porta Westfalica vom 13.10.17 | 12:54 Uhr
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Porta Westfalica, Ellernstraße, Verbrauchermarkt
Tatzeit: 12.06.2017
Mögliche Zeugen melden sich bitte bei der Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221 888-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle.
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Herford | 13.10.2017 | pm/65846/3760109
Essen vom 13.10.17 | 08:33 Uhr
Delikt: Gepäckdiebstahl
Tatort: RE 10235 vom Düsseldorfer Flughafen in Richtung Duisburg
Tatzeit: 30.07.2017
Sachdienliche Hinweise nimmt die Bundespolizei unter der kostenfreien Servicenummer 0800 6 888 000 oder jede Polizeidienststelle entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Bundespolizeidirektion Sankt Augustin | 13.10.2017 | pm/70116/3759579
Alsdorf vom 12.10.17 | 09:24 Uhr
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Aachen, Alsdorf
Tatzeit:
Hinweise auf den Täter bitte an die Kripo in Alsdorf unter 02404 - 9577 33402 oder unter 0241 - 9577 34210 (außerhalb der Bürozeiten).
Quelle: Polizeipresse | Polizei Aachen | 12.10.2017 | pm/11559/3758579
Gelsenkirchen vom 09.10.17 | 12:22
Delikt: Handtaschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Gelsenkirchen, Schuhgeschäft auf der Bahnhofstraße
Tatzeit: 29.07.2017
Sachdienliche Hinweise werden unter einer der folgenden Rufnummern erbeten: 0209 / 365 - 8212
Quelle: Polizeipresse | Polizei Gelsenkirchen | 09.10.2017 | pm/51056/3755757
Kerken vom 06.10.17 | 14:59
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Kerken
Tatzeit: 27.06.2017
Hinweise bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Viersen | 06.10.2017 | pm/65857/3754337
Gera vom 06.10.17 | 13:34
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Gera, Verbrauchermarkt in Gera Langenberg
Tatzeit: 20.07.2017
Die Kriminalpolizei, Tel. 0365 / 829-1465 sucht aus diesem Grund Zeugen, welche Hinweise zur Identität des unbekannten Täters geben können.
Quelle: Polizeipresse | Landespolizeiinspektion Gera | 06.10.2017 | pm/126720/3754182
Bonn vom 06.10.17 | 10:16
Delikt: Trickdiebstahl
Tatort: Bonn, Juweliergeschäft in der Münsterstraße
Tatzeit: 04.10.2017
Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 36 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Polizei Bonn | 06.10.2017 | pm/7304/3753723
http://s523229970.online.de/taschendiebstahl/images/stories/fotofahndung/10.17/bonn061017
Paderborn vom 02.10.17 | 14:52
Delikt: Trickdiebstahl | Hilfe anbieten
Tatort: Paderborn, Parkplatz eines Delbrücker Supermarkts
Tatzeit: nicht bekannt
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Paderborn | 02.10.2017 | pm/55625/3750711
Soest vom 02.10.17 | 13:43
Delikt: Taschendiebstahl | Compurbetrug
Tatort: Soest, Innenstadt
Tatzeit: 21.01.2017
Sachdienliche Hinweise an Telefon: 02921-91000.
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Soest | 02.10.2017 | pm/65855/3750548
Essen vom 02.10.17 | 13:10
Delikt: Taschendiebstahl | Trickdiebstahl
Tatort: Essen, Bushaltestelle am Hbf
Tatzeit: 01.08.2017
Die Hinweise nimmt die Polizei unter der zentralen Telefonnummer 0201/829-0 entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr | 02.10.2017 | pm/11562/3750467
  • PDF
  • Drucken

Fahndungen 09/2017

  • Dienstag, den 05. September 2017 um 09:41 Uhr
  • Geschrieben von: Webmaster
Fahndungen 09/2017
 
Bielefeld vom 29.09.17 | 13:20
Delikt: Trickdiebstahl | Geldwechseltrick
Tatort: Bielefeld, Jöllenbeck und Enger
Tatzeit: Anfang 2017
Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter Telefon 0521/ 545-0 entgegen
Quelle: Polizeipresse | Polizei Bielefeld | 29.09.2017 | pm/12522/3748738
Emmerich vom 29.09.17 | 13:07
Delikt: Taschendiebstahl | Computerbetrug
Tatort: Rees, Emmerich
Tatzeit: Ende Juli 2017
Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830.
Quelle: Polizeipresse | Kreispolizeibehörde Kleve | 29.09.2017 | pm/65849/3748718
Gelsenkirchen vom 29.09.17 | 12:47
Delikt: Taschendiebstahl | Computerbetrug
Tatort: Gelsenkirchen, Willy-Brandt-Allee im Berger Feld, Flohmarkt
Tatzeit: 19.08.2017
Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder - 8240 (Kriminalwache).
Quelle: Polizeipresse | Polizei Gelsenkirchen | 29.09.2017 | pm/51056/3748672
Hamm vom 29.09.17 | 11:01
Delikt: Taschendiebstahl | Computerbetrug
Tatort: Hamm, Heesen, Lebensmittel-Discounter
Tatzeit: 04.08.2017
Wer Hinweise zu dem abgebildeten Mann geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 zu melden.
Quelle: Polizeipresse | Polizeipräsidium Hamm | 29.09.2017 | pm/65844/3748387
 
Dortmund vom 08.09.17 | 09:49

 

Delikt: Handtaschendiebstahl
Tatort: Dortmund, Restaurant "Durchblick" in der Florianstraße 2-4
Tatzeit: 15. bis 16. Juli 2017
Hinweise bitte an die Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231-132-7441
Quelle: Polizeipresse | Polizei Dortmund | 08.09.2017 | pm/4971/3729904
Gronau vom 06.09.17 | 12:37
Delikt: Taschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Gronau, 
Tatzeit: 27.07.2017
Täterhinweise werden von der Polizei Gronau (05182-909220) oder Elze (05068-93030) entgegen genommen
Quelle: Polizeipresse | Polizeiinspektion Hildesheim | 06.09.2017 | pm/57621/3728122
Lengerich vom 05.09.17 | 13:00
Delikt: Trickdiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Lengerich, Supermarkt auf der Fritz-Reuter-Straße
Tatzeit: 21.08.2017
Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Lengerich, Telefon 05481/ 9337 - 4515.
Quelle: Polizeipresse | Polizei Steinfurt | 05.09.2017 | pm/43526/3727088
Düsseldorf/Essen vom 05.09.17 | 10:22
 
 
Delikt: Taschendiebstahl
Tatort: Düsseldorf - Essen, S6
Tatzeit: 25.06.2017
Hinweise nimmt die Bundespolizei unter 0800 6 888 000 oder jede Polizeidienststelle entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Bundespolizeiinspektion Dortmund | 05.09.2017 | pm/70116/3726763
Bonn vom 05.09.17 | 09:00
Delikt: Handtaschendiebstahl, Computerbetrug
Tatort: Bonn, City
Tatzeit: 27.06.2017
Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 36, Tel.: 0228 / 15-0 entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Polizei Bonn | 05.09.2017

Essen vom 03.09.17 | 14:18
Delikt: Diebstahl, Computerbetrug
Tatort: Essen
Tatzeit: 16.05.2017
Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen.
Quelle: Polizeipresse | Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr | 03.09.2017 | pm/11562/3725199
Köln vom 01.09.17 | 13:34
Delikt: Entreißdiebstahl
Tatort: Köln, City
Tatzeit: 02.08.2017
Hinweis: Ausspähen in einer Bank, Flucht mit einem Motorrad
Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221/229-0 entgegen
Quelle: Polizeipresse | Polizeipräsidium Köln | 01.09.2017 | pm/12415/3724269