• PDF

Prävention

Neben den Sicherheitshinweisen erhalten Sie eine Übersicht der verschiedensten Sperrservicenummern um bei Diebstahl ihre Debit- und Kreditkarten oder ihre Handy SIM-Karten sperren zu lassen. Sollten Sie Opfer einer Straftat geworden sein, bekommen Sie wichtige Hinweise, wie Sie sich nach der Tat verhalten sollten. Um Folgestraftaten im Lastschriftverfahren ausschließen zu können, empfiehlt es sich eine Sperrung über die Plattform „KUNO“ bei ihrer Polizeidienststelle im Rahmen der Strafanzeigenerstattung vornehmen zu lassen. Sollten Sie aufgrund einer Straftat in eine Notlage  geraten sein, stehen ihnen die Beratungsstellen des Weissen Rings hiflreich zur Seite. Die Rubrik Viktimologie beschäftigt sich mit der Frage „Was prädestiniert einen Menschen, Opfer eines Taschendiebstahls zu werden?“

Interview mit dem Webmaster auf NDR Abspielen über Playtaste - Die Tricks der Taschendiebe!