• PDF

Statistik

Ob Polizeiliche Kriminalstatistik der letzten Jahre, die Fallzahlen der jeweiligen Bundesländer oder ausgewählte Grafiken zu verschiedenen Schwerpunkten. Hier erhalten Sie einen Einblick in die Zahlenwelt der Taschendiebe. Die Polizeiliche Kriminalstatistik 2008 weißt für das Delikt Taschendiebstahl eine Fallzahl von 91.609 (Hellfeld) angezeigten Taschendiebstählen auf. Die Aufklärungsquote stagniert, und wird mit 5,4% ausgewiesen. Die Aufklärungsquote beim Taschendiebstahl ist erneut wieder die geringste aller erfassten Delikte in  der  Polizeilichen  Kriminalstatistik.

Statistiken